Injective Protokoll, ein vollständig dezentrales Layer-2 DeFi Protokoll

Ein robustes, stark parametrierbares DeFi Protokoll, welches eine weite Breite von Derivaten unterstützt, u.A. Differenzgeschäfte (CFDs), Perpetual Swaps und mehr.

Erkunde unsere Dokumentation

Kernfuntionalität

Injective Chain

Die Infrastruktur der Next-Gen DeFi Applikationen

Eine Layer-2 Cosmos Zone, welche das erste vertrauenswürdige, vollständig dezentrale DeFi Protokoll bereitstellt. Wir haben das erste vollständig dezentrale Orderbuch, Handelsausführungskoordination, Order Matching und Handelsausführungsumgebung gebaut.

Injective Futures Protokoll

Öffnen eine neue Ära mit freiem Zugriff

Ein vollständig dezentrales Peer-to-peer Terminkontrakt Protokoll, welches Differenzgeschäfte (CFDs) und Perpetual Swaps unterstützt. Auf diese Weise kann jeder mit nur einem Preisfeed beliebige Derivatemärkte schaffen und handeln.

Injective Exchange

Pionierarbeit für ein neues Exchange-Modell als öffentliches Versorgungsunternehmen

Eine komplette Open-Source-Austauschinfrastruktur, die das derzeitige zentralisierte Exchange-Modell unterbricht. Injective beseitigt die technischen Eintrittsbarrieren für jeden, der an einem hochleistungsfähigen Exchange handeln möchte.

Injective Governance

Besessen und geführt von der Community

Injective ist dezentralisiert und von der Community mit Hilfe des Injective Token gesteuert. Jeder kann sich als Stakeholder für unser Projekt beteiligen und ein echtes Mitspracherecht bei Entscheidungen in unserem Protokoll haben.

Welches Problem
löst Injective?

Injective bringt wieder Einfluss zurück zu den Menschen, indem es einen wirklich freien und dezentralen Handel für alle ermöglicht.

Viele DEXs behaupten heute, dezentralisiert zu sein, sind aber in den meisten Aspekten neben der Verwaltung tatsächlich zentralisiert. Von der Einschränkung des Zugriffs auf bestimmte Benutzerdemografien über die Beibehaltung der proprietären Kontrolle über die Exchange-Infrastruktur hat jede zentrale Limit-Orderbuch DEX, die wir gesehen haben, zentralisierte Komponenten, die es Händlern ermöglichen, dem Willen einer allmächtigen Autorität zu unterliegen. Dies ist das grundlegende Problem, das Injective löst.

Das Grundprinzip gegen eine vollständige Dezentralisierung ist, dass Effizienz und Benutzererfahrung geopfert werden. Wir von Injective lehnen diesen Gedanken ab und haben uns verpflichtet, die Vision eines hochleistungsfähigen und vollständig dezentralisierten Exchange-Protokolls mit freiem Zugriff in die Realität umzusetzen.

Inwiefern ist
Injective anders?

Pionierarbeit für eine neue dezentrale Wirtschaft.

Der größte grundlegende Unterschied zwischen dem Injective Protokoll und anderen Exchanges besteht darin, dass wir den Austausch zu einem dezentralen öffentlichen Dienstprogramm machen, das unseren Benutzern und der Community die daraus resultierende Werterfassung aus unserem Exchange-Protokoll ermöglicht.

Unsere Technologie bringt einen Quantensprung in der Performance, indem sie die Handelsabwicklung auf Layer-2 skaliert und gleichzeitig dezentralisiert ist. Durch die dezentrale Natur von Injective können Einzelpersonen auf einzigartige Weise Derivativen-Märkte schaffen und handeln, die selbst zentralisierte Exchanges nicht unterstützen können.